ratten.naturfreunde.at

FUSSWALLFAHRT NACH MARIAZELL

Die Wettervorhersage war nicht gerade als prächtig zu bezeichnen, trotzdem ließen es sich 8 Mitglieder des TVN nicht nehmen sich endlich wieder einmal auf den Weg zur Gnadenmutter zu machen.

Diesmal ging es von der Brunnalm über die Rotsohl-Alm auf das Niederalpl. Nach einem kräftigen Essen marschierten wir dann hinunter Richtung Mürzsteg, wo wir diesmal in einer Pension übernachteten.

 

Am Sonntagmorgen bekamen wir dann weibliche Verstärkung. Insgesamt 11 Pilger machten sich nun auf den schweißtreibenden

1,5 - stündigen Anstieg von Mürzsteg auf den Herrenboden. Da dachte mancher: „ Warum tut man sich das an?“

Endlich oben angekommen gab uns tiefer Morast so einiges zum Auflösen. Aber diesmal konnte uns rein gar nichts abhalten. Nach 6 Stunden Gehzeit erreichten wir schließlich unser Ziel und betraten die Basilika zur kurzen Andacht.

Mariazell begrüßte uns aufgrund des Papstbesuches in einem ganz anderen Gewand: Tribünen aus Tonnen von Stahl bedeckten den wunderschönen Vorplatz!

Um 16 Uhr holte uns pünktlich unser Taxi ab und wir konnten unsere müden Glieder endlich von uns strecken.

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ratten
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche